Home / SEO / Mehr Backlinks mit simplen PHP-Script

Mehr Backlinks mit simplen PHP-Script

Der Beitrag „Versteckte Links aktivieren…“ auf Insideblog beschreibt wie man die Anzahl der Backlinks auf seine Domains erhöht.

Dan ist der Meinung, dass es einige Webprojekte gibt, die bis 4fach so viele Backlinks haben, als bisher von Suchmaschinen erfasst. Dies trifft natürlich nur auf „ältere“ Webseiten zu.

Da haben sicher einige Webmaster wohlmöglich eine „Goldgrube Domain“ im Besitz und sind sich darüber noch gar nicht bewusst.

Dan beschreibt anhand des Logfiles eine Möglichkeit, wie man solche Seiten findet und mit Hilfe von Multipingdiensten in den Index „pingt“. Die manuelle Methode des mühseligen heraussuchen der Referer Urls ist allerdings zeitaufwendig. Wer sich schon mal das Logfile angeschaut hat und bereits über guten Traffic verfügt, weiß was ich meine.

Dies geht aber viel einfacher und vor allem automatisch. Alles was dazu benötigt wird ist ein wenig PHP Code. Das Script übermittelt die Referer Url automatisch an Pingomatic.

Dann nur noch abwarten und Tee trinken, bis sich die Anzahl der Backlinks von selbst erhöht 😉 (Natürlich kann man auch die Referer Url aus dem Logfile in eigenen Blog-/Rolls verlinken. )

Un hier der PHP-Code Pingomatic Script – quick and dirty 😉

About Holger

Holger Freier ist ein digital Native seit einigen Jahren. Seine Leidenschaft gilt dem Social Media - und Affiliate Marketing.

147 Kommentare

  1. Macht das eigentlich nicht nur Sinn wenn die Linkgebende Seite ein Blog ist, oder „darf“ man jede Website an die Pingdienste melden?

  2. Supersache für Spammer! Die können sich dann Proxies für Pingspam sparen. Einfach Blogs mit diesem Plugin angehen und den Referer der Spamseite mitgeben. 😉

  3. Klar, bei Referer Spam Attacken wird natürlich die Refurl an pingomatic gesendet. Ist eben noch keine perfekte Lösung. Man sollte trotzdem die Art der Zugriffe auf seine Webseite im Auge behalten und das Script dann wieder entfernen. Auch Blogs ohne diverse Schutzmaßnahmen Akismet, Captcha.. etc werden zugespamt. Wie gesagt noch quick und dirty , aber funktioniert bis jetzt ganz gut; 100 Links mehr in ca. 4 Wochen. 😉

  4. Ihr solltet nicht vergessen, dass die Übergabe ja mit einem IFrame erfolgt und somit gar nicht der Server zum spammen missbraucht werden kann.

  5. Wer allerdings die Logfiles voller referrer spam von irgendwelchen Bots hat, sollte von dieser Methode besser Abstand nehmen. Dann lieber ein wenig Zeit investieren und die Logs manuell durchgehen.

  6. Das bringt mich gleich auf eine Idee. Vielleicht bastel ich eine neue Version draus, welche eine Blacklist benutzt. Es gibt ja bereits umfangreiche Blacklisten mit Spambots

  7. Freut mich! 🙂 Bin auf jeden Fall auf das Ergebnis gespannt!

  8. Wieso denn logfiles? Webanalyse Tools machen das auch 🙂

  9. Ich verstehe das php Script nicht, kann man das etwas genauer erkären?

  10. Das erklärt, wieso einige meiner alten Webpages, die nur so dahinschlummern beim letzen PR update einen Punkt (von 3 auf 4) dazugelegt haben

  11. Das Script ist total simple, allerdings verursacht es auch massive Mehrfachbelastung der Pingdienste die unnötig ist, weil nämlich jeder Referer immer gesendet wird, egal wie oft er zuvor schon gesendet wurde.

    Ausserdem funktioniert das Script auch noch nicht perfekt, da es die Variable $title übergibt, die zuvor aber nirgends definiert wurde, also auch hier noch ein bischen verbesserungswürdig.

    How ever, wenn dir solche Methoden zusagen, dann würde ich dir den blog von eli (bluehatseo.com) empfehlen. Von dort kommt das Script nämlich ursprünglich 🙂

  12. „total simple“ – hab auch nichts anderes behauptet 😉 Da die meisten Besucher über Google & Co kommen, wird da nichts gepingt. Ich teste das Skript gerade auf einer ’99 Domain, welche noch wenig Traffic über Sumas hat. Aber mit Sicherheit einige Backlinks auf Seiten, die noch gar nicht indexiert sind (siehe Beitrag insideblog).
    Das Skript auf bluehatseo.com ist buggy. Kenn ich schon länger.
    Bin gerade dabei mein Skript zu verbessern, mit einer Blacklist. Da lassen sich dann alle IP’s , Domains eintragen welche nicht gepingt werden solln.

    Es muss natürlich jeder für sich entscheiden, ob und auf welche Projekte man „solche Methoden“ anwendet.

  13. Hallo Gemeinde,

    wie wird der PHP-Code richtig in die Webseite eingesetzt.
    bei mir haut das nicht hin.

    Joerg

  14. am besten in die index.php gleich nach dem ?php …

  15. Ich werde mich mit dem Script demnächst beschäftigen.

  16. Interessanter Tipp, werde mir mal meine Logs zur Brust nehmen, sobald mal wieder etwas Zeit ist.

  17. Danke für den PHP-Code. Mal sehen, wie das Ergebnis aussieht.

  18. Mhh ich verstehe das nicht so richtig.

  19. Sorgt mit sicherheit für viel spam oder?

  20. @Jessy

    ja, dein Kommentar war im Akismet Spam gelandet 😉

  21. Gibts die neue Version schon? Du solltest auf jeden Fall ein „How to“ einbauen.

  22. Hallo ja die neue Version würde mich dann auch interessieren.

  23. Das ist ma ne Idee, evtl auch wirkungsvoll für alte artikel die schon aus dem index raus sind.

  24. Hallo
    habe keine große Ahnung davon und habe das Script
    eingebaut
    nur bei SSL kommt immer ein Fehler

    Kann mir jemand helfen

  25. Ich habe es gerade eingebaut, aber leider klappt es nicht! Muß ich mich erst irgendwo anmelden oder muß ich in das script meine Url eintragen?

    LG

  26. Den Code am besten in die index.php reinkopieren, am besten gleich nach dem < ? ... Code ... Funktioniert auch in einer html Datei. Dann aber als php deklarieren

  27. Gute Sache!
    Ich werde das hier weiter verfolgen.
    Holger, willst das Script noch weiter verbessern?

    Trust

  28. Weia, das ist mal ein genialer Tipp. Danke für’s veröffentlichen.

  29. danke für den super beitrag.

    werde mich gleich mal damit auseinandersetzen und versuchen das anzuwenden.

    Grüße

  30. Geniales Script, aber noch ein paar Fragen dazu:

    Aber wie sieht es aus, wenn man täglich viele 1000 Besucher über refs hat, es wird ja jedes mal an Pingomatic neu übermittelt? Wenn ich von domain.de täglich 1000 Besucher bekomme wird das ja auch 1000 mal an Pingomatic übermittelt, oder? Würde man das da nicht als Spam werten? Werden eigendlich auch Daten von meiner Site an Pingomatic weitergegeben oder nur der ref?

  31. Also wenn du 1000 Besucher von einer Webseite am Tag hast, dann brauchst du nicht mehr das Skript. Aber du kannst die Domain mit angeben, die ausgeschlossen werden soll. So wie ich das mit google, yahoo und msn im Skript gemacht hab. Ich will es noch erweitern mit externer Blacklist + Proxy, wenn ich mal Zeit hab dafür.

  32. Also wenn ich da wo jetzt im script steht: http://www.domain.de meinen Ref angebe der mir viele Besucher schickt und schon im Index ist wird er nicht mehr an pingomatic übermittelt wenn ich das richtig verstanden hab.

    Naja auch wenn ich viele Besucher hab find ich das Script trotzdem sinnvoll, da jeder zusätzliche Link was bringt für die Serps.

  33. Ich muß Michael beistimmen, nur ein anderer Weg um zu Spammen.

  34. Danke für die Info!

    Aber wie wird der PHP-Code richtig in die Webseite eingesetzt?
    Bei mir haut das nicht hin.

  35. Vielen Dank für diesen Beitrag…Das Tool funktioniert klasse! Wann kommt denn das Update raus?

  36. Hey, schließe mich der Frage meines Vorredners an, wie siehts mit Updates aus?

  37. kann diese methode nur befürworten, hatte bei einer 4 jahre alten domain derartige maßnahmen vorgenommen und bin mit der domainpop als auch in den Ranks der SERPs um ca. 40% gestiegen.

  38. hallo wie siehts mit Updates aus?

  39. Hat jemand bereits positive Erfahrungen mit diesem Tool gemacht?
    Hat jemand nachvollziehbare Ergebnisse erreichen können?
    Ich traue dem Zauber nicht so ganz.
    Wäre schön, hier mal eine Erfolgsmeldung zu lesen.
    Gruß.

  40. danke.. werde es gleich mal in meine seite einbauen.. wenn es funktioniert, dann ist ja alles perfekt =)

  41. ich werde es auch auf meiner wallpaper seite testen.. wäre ja so genial, wenn ich dadurch endlich mehr backlinks bekommen würde…

  42. Straft Google so etwas nicht mitlerweile ab?

  43. Nur mal so als Nachfrage – die Links werden aus dem Logfile geholt, also die zu aktivierende Webseite muß Traffic haben? Wird dann jeder Referrer (außer G, etc.) dann nach jedem Besucher gepingt?

  44. Naja wenn der Kommentar eh bei Akismet landet, dann bringt das ganze doch gar nichts?
    Sinnlos 😛

  45. sehr gut das script, habe damit auch schon so meine erfahrungen gemacht.

  46. Ich find das Script jetzt nicht so toll.
    Irgendwie merke ich da kein Unterschied zu vorher…

  47. Ich bin noch nicht so lang in der Materie, deshalb muss ich mich noch mit deinem Skript auseinander setzten. Es klingt aber interessant, mal sehen was ich da heraus noch machen kann.

  48. Das „Skript“ ist ne Schande, da drehen sich mir die Fußnägel um…

    Was soll die bitweise Verknüpfung? Was sollen die vielen Anfragen?
    Wie wärs mit einem Array und einem key_exists o.ä.?

    Optimierungsspielraum gibts da aber ohne Ende.

  49. Ich habe das Skript zum Testen in einem Projekt eingebaut. Ich bin mal gespannt, ob es etwas bringt. Nach ein paar Wochen werde ich dann hier an dieser Stelle berichten!

    grüße

  50. Hm, also das script ist nicht mehr vorhanden oder? wollte mir das mal angucken, kann mir gerade nciht vorstellen wie das funktionieren soll.

  51. Hört sich interessant an aber ob das so simple funktioniert außerdem was ist mit den Seiten die einen Link zu meinem Projekt verzeichen aber selbst keinen wirklichen traffic haben?

  52. Hm könntest du das Script wieder online stellen? Der link funzt nich so wirklich :/

  53. Hat jemand inzwischen schon Erfahrungen mit dem Script, bringt es was?

    petes last blog post..Vodafone-Komplettpakete 6 Monate lang kostenlos

  54. Oh, der Link zum pingomatic.txt funktioniert leider nicht

  55. Das Script ist wohl nicht mehr Online.

    Wie Kevin meinte, ist es wohl nicht so toll programmiert…

    Der mblogs last blog post..Nachbarn anschwärzen im Internet!

  56. habe es auch geschrieben, dass es Beta und nicht ne „high end“ Sache ist. Mach zur Zeit was hier bloggen betrifft Sommerpause. Das Skript werde ich weiter entwickeln, wenn ich wieder Zeit dafür hab. Ob ich es dann hier zum Download anbiete, wird sich dann zeigen ob sich das Skript „sehen lassen kann“ 😉

    Der kevin hätte es ja auch verbessern und für die User zur Verfügung stellen können.

    Wer will kann sich mal den Beitrag von bluehatseo durchlesen http://www.bluehatseo.com/blue-hat-technique-18-log-link-matching/

  57. Sehr gute Idee…werde heute NAcht gleich mal die Logfiles ziehen…

  58. Also wenn das ferig ist 🙂 –> dann ich will haben 😀

  59. …also wirklich….erstma abwarten….aba wenn es funkt dann bin ein weing interessiert XD

  60. wann ist es denn endlich soweit?

  61. Aber warum hast Du es denn jetzt hier entfernt? Lieber ein Acript dass etwas zickt als gar keines…

  62. ist wieder verlinkt

  63. Wo gibt es das Skript?

    Gruß aus KS

  64. Los, Script wieder online stellen 😉
    Ich hasse Blogger die Romane schreiben und dann das Beste wieder rausmachen weils noch nicht perfekt ist 😉

    thx/pers

    Stefans letzter Blogpost..Neuland

  65. Zugriff funktioniert wieder. Hatte einen zu starken Verzeichnisschutz drin 😉
    https://www.gogozone.de/wp-content/uploads/2007/10/pingomatic.txt

  66. Sehr nice! Werde ich mir mal genauer anschauen! Danke!

  67. Einige haben das Tool ja eingesetzt – wäre cool, wenn Ihr kurz Feedback geben könntet, ob es was gebracht hat. Danke

    Andis letzter Blogpost..Sensationelle Welle

  68. Der Artikel von Insideblog ist wirklich der Hammer. Für ein weiteres Projekt konnte ich innerhalb einer Woche von ca. 3000 Links auf über 11.000 Steigen!
    Ich hätte sowas niemals gedacht. Bisher hat sich auf die Rnkings noch nicht vil gemacht. Aber ich bleibe geduldig. Wie hat sich das bei den anderen ausgewirkt? Habt ihr auch gute Ergebnisse verzeichnen können?
    Ich freue mich auf Austausch!

  69. ja würde mich auch mal interessieren ob man da wirklich so gute erfolge mit erzielen kann, bin da noch ein bissel skeptisch, also wenn es noch mehr feedback gibt wäre ich sehr dankbar

    Teufels letzter Blogpost..World of Warcraft Gaming-Maus

  70. naja würd mich über feedback freuen!

  71. Na und was soll das bringen???

  72. Wäre über mehr Feedback auch sehr erfreut. Verfolge das Thema nämlich gespannt!

  73. Die Meinung vom Team Smart Webkatalog ist es nach wie vor nach sauberen Links zu suchen. Das heißt ohne Anwendung von Blackhead SEO Methoden. Suchmaschinenoptimierung mit sogenannten Blackhead Praktiken haben immer nur einen kurzfristigen Erfolg. Früher oder später tritt immer der Misserfolg ein. Bei der Suchmaschinenoptimierung ist Geduld ein ganz wichtiger Faktor. Es ist zwar nach wie vor ein wichtiges Kriterium für Links auf die eigene Domaine zu sorgen und somit die IP- und Domainpopularität zu steigern, jedoch spielt bei der Bewertung dieser Links immer mehr die Themenrelevanz eine Rolle. Da es schwer ist links von der Konkurrenz zu bekommen sind gute Webkataloge immer noch ein langfristig bewährtes Mittel um für den eigenen Backlink Aufbau zu sorgen. Eventuell sind auch kostenpflichtige Einträge in Webverzeichnisse interessant, da die Verlink

  74. Da kann ich dem Herren „Smart Webkatalog“ absolut zustimmen. Ich sehe zum Beispiel Backlinks aus Webkatalogen als Grundoptimierung. Quasi als Grundstein für weitere Backlinks. Auch wenn ein einzelner Webkatalog-Backlink nicht viel Wirkung zeigt, die Masse machts 😉

    alte Kiehvotzs letzter Blogpost..Wörter mit H

  75. naja jetzt mal erlich! seit google & cuill dass web durchforsten haben sie alles aufgesaugt da denic und die anderen dienste eine auflistung bereitstellen. ein einfacher test hätte dan gezeigt dass seine idee für die katz ist. neue domain reg. und mit nem skript abwarten bis der googlebot die seite besucht.

    ja nach 3 tagen ist der erste besucher da :o) (googlebot) und dass ganze ohne backlinks u. s. w.

  76. Wo muss ich denn den php Code einfügen? Einfach in eine beliebige php Datei und diese dann aufrufen oder wie?

  77. Hallo Leute =)

    Also ich habe seit ca. 3 Monaten diesen Shop laufen:
    http://www.guem-kaercher-shop.at

    Was kann ich als leihe tun um mehr als 50 Backlinks zu bekommen?
    Ich kann zwar php-codes einfügen mit Anleitung aber nichts neues entwickeln. Ich habe schon begonnen in diversten Katalogen nen Link zu setzen aber Ihr redet hier ja von 3000+ Links^^

    Wie könnte ich sowas auch schaffen?

    Gruß René

    • Linkaufbau ist eine langwierige Sache. Ein zu schneller Linkaufbau schadet nur.
      Für den Anfang sind Webkatalogeinträge ganz gut. Suche nach Linkpartnern zu deinen Themen.
      Gut gepflegte Artikelverzeichnisse und kommentieren in DoFollow Blogs 😉
      Erstell dir einen Blog und schreibe regelmäßig darin über deine Produkte, Tipps etc…

  78. Linkaufbau ist wahrlich nicht einfach – das Pingomatic-Skript ist simpel, aber gut – Danke!

  79. Ich denke, dass sich die Mühe nicht lohnt – sorry.
    Warum?
    1. Links von Seiten die Tante G noch nicht kennt sind latent wertlos und auch durch nen Pingdienst nicht aufzuwerten.
    2. Thematische Relevanz
    Die Zeiten reiner Backlinkzählerei sind doch schon lange vorbei!
    3. die Links sind uralt – vermutlich liegt das Datum der letzten Änderung noch vor Tante Gs Geburtstag 😉

    Fazit: in der Zeit sollte man lieber für ein paar relevante, frische Links sorgen als die wertlosen Reste von gestern aus dem Müll zu klauben…
    Das bringt erheblich mehr und man lernt dabei auch noch andere Webseiten kennen und so weiter und so fort…

    Bitte entschuldigt meinen unverbesserliche Realismus…

    • also ich hatte auf einer expired domain (’98 Jahrgang) mit dem script nach paar wochen 400-500 Backlinks im Index. davor waren es nur paar dutzend
      ob es jetzt am script lag oder auch so gekommen wäre.. wer weiß

  80. Die relevanten Links wären auch ohne Script gefunden worden. Wenn viele Deeplinks dabei sind, ist es viel wichtiger diese per htaccess & mod rewrite oder durch reale Dateien abzufangen damit es keine 404 Errors gibt und der Linksaft nicht ins Leere läuft.

    Grüßlichst

  81. Wenn das alles so einfach wäre, hätten wir wohl alle mehr traffic(soweit das überhaupt gewünscht ist).
    Was nützen mir Themenfremde backlinks? Es ist zwar gut im Ranking nach oben zu kommen, doch wenn ich die falschen Leser anspreche, bringt mir das überhaupt keinen Vorteil.
    JB

  82. Wie sind die Erfahrungen damit.
    Ich werde es auch mal probieren

  83. Probieren kostet ja bekanntlich nichts. aber obs wirklich funzt?

  84. Danke für den Tipp und Dein Script. Es ist eine geniale Idee 😉

  85. Vielen Dank für das Script, werde es gleich ausprobieren!

  86. Die Idee finde ich ja nicht schlecht, bloß wie sehen denn nun die Erfahrungen in der Praxis aus?

  87. Das Skript scheint interessant zu sein. Werden damit auf einmal alle alten Links angepingt (was ja nicht so gut wäre) oder wie läuft das? Ich glaube auch das alte verlinkende Seiten, die nicht mehr im Index sind, kaum noch Power auf die eigene Domain bringen…

    Es gibt sie wirklich: Meilenstiefel 😉

  88. Ob das so einfach ist find ich bischen merkwürdig. Hat das den schon jemand mal ausprobiert? Sehr interessant.

  89. Werds auch mal testen, danke 🙂

  90. Eigentlich ist eine gute Idee. Es klar die Links werde vielleicht nicht Relevant, aber es hat noch keinem geschadetm, einpaar Backlinks mehr haben.

  91. Also ich kann euch sagen, dass das Script wunderbar funktionert. Habe jede Menge Links auf einer Expired Domain wieder-aktiviert und diese hat jetzt einen Pagerank von 4, ganz ohne Pagerank Update.
    Wer mehr wissen möchte kann ja meinen Artikel lesen:
    http://haviki.de/2009/04/11/expired-domains-ausgelaufene-domains-neu-registrieren/

    Grüße

  92. Auch wenn der Beitrag nicht ganz neu ist – danke für den Tipp. Ich hab noch ein paar alte Domains, deren Potential ich damit mal weiter ausloten werden.

  93. genau das was ich gesucht habe! Habe da nen neues Prjojekt und muss nun fleißig backlinks sammeln. Ich probier das mal aus und werde dann meine Erfahrung posten.
    lg

  94. Wo muss ich denn den php Code einfügen? Einfach in eine beliebige php Datei und diese dann aufrufen oder wie?

  95. Na, da bin ich ja mal gespannt, ob das wirklich was taugt!

  96. das prinzip klingt logisch, bin am überlegen das mal an einem projekt zu testen. aber ob das die sites freut die man damit ja meldet? vielleicht wollen manche gar nicht so in den sumas auftauchen?

  97. @Comment

    wenn du die selber aufrufst bringt das nichts. am besten in die footer.php damit.

  98. Ok für eigene Seiten könnte das eine schöne Sache sein. Noch besser wäre aber auch eine Möglichkeit wie man Seiten finden kann die ein solches Potenzial haben und evtl. zum Verkauf stehen oder so.

  99. Cooles Script! Werde direkt mal meine gekauften Domains durchforsten. Vlt verbirgt sich hinter der ein oder anderen noch eine Goldgrube. *g

  100. Danke für das Script. Bin mal gespannt welches Ergebnis ich ans Tageslicht hole. Ganz ehrlich ich habe mich noch nie dafür interessiert aber nach dem Lesen hier bin Ich schon heiß geworden:)

  101. Wenn ich das in meine footerphp einbau, einmalig aufrufen oder drinne lassen ?

  102. Im Footer drinn lassen, da es bei jeden Besucher nach dem Referer checkt und ggf. pingt es diesen an den Pingdienst. Wenn Du das nur einmalig verwendest hast Du ja nur solange gepingt wie das Script online ist. Der Sinn ist ja die Links automatisch in den Pingdienst zu pingen die ein Besucher anklickt und Deine Seite über einen Referer besucht, also ohne dass Du etwas tun musst.

  103. Wenn ich hdas Skript einbaue dann erscheint bei mir immer der Code auf der Seite:

    $pos1 = strpos($_SERVER[‚HTTP_REFERER‘],’google‘); $pos2 = strpos($_SERVER[‚HTTP_REFERER‘],’yahoo‘); $pos3 = strpos($_SERVER[‚HTTP_REFERER‘],’msn‘); $pos4 = strpos($_SERVER[‚HTTP_REFERER‘],’http://www.xxx.com‘); // deine Domain if ($_SERVER[‚HTTP_REFERER‘] != „“ & ($pos1 === false) & ($pos2 === false) & ($pos3 === false) & ($pos4 === false)) { echo “; }

    Ist das so gewollt ?

  104. Also wenn ich es so einbaue erhalte ich den Fehler:

    arse error: syntax error, unexpected T_CONSTANT_ENCAPSED_STRING, expecting ‚,‘ or ‚;‘ in /var/www/web4/html/footer.php on line 12

    Anbei der Code:
    <?php
    $pos1 = strpos($_SERVER[‚HTTP_REFERER‘],’google‘);
    $pos2 = strpos($_SERVER[‚HTTP_REFERER‘],’yahoo‘);
    $pos3 = strpos($_SERVER[‚HTTP_REFERER‘],’msn‘);
    $pos4 = strpos($_SERVER[‚HTTP_REFERER‘],’http://www.xxx.com‘); // deine Domain

    $ref = strtolower($_SERVER[HTTP_REFERER]);
    $url = parse_url($ref);

    if ($_SERVER[‚HTTP_REFERER‘] != „“ & ($pos1 === false) & ($pos2 === false) & ($pos3 === false) & ($pos4 === false)) {

    echo “;
    }
    ?>

    Würde mich über ein Lösung freuen …

  105. Jo, das ist ja mal wieder eine kreative Idee!
    Werde ich auch mal antesten…thx.

  106. Das werd ich doch glatt mal ausporbieren!
    Vielleicht bringt´s tatsächlich was.

  107. Wo genau muss ich denn den Quellcode da platzieren? ich raffs nciht wirklich 🙁

  108. Vielleicht bringt´s tatsächlich was.

  109. komm auch noch nicht ganz mit…. mach irgendwas falsch…

  110. Hört sich gut an bin gespannt ob sich was zeigen wird.

  111. Ich denke, dass die Information hier ist sehr interessant. Diese Website ist gut und die Beiträge sind sehr nützlich. Danke

  112. Na, Ich weiss nicht. Das Ganze scheint doch ziemlich viel Arbeit zu sein. Vor allem wenn man sich mit den Serverdingen nicht so gut auskennt. Und was sind solche Links Die Niemand gefunden hat eigentlich wert? Und man weiss von vornherein nicht einmal ob man überhaupt solche Links hat. Wenn Lieschen keine Ahnung von SEO hat, hat Sie wahrscheinlich auch kaum Besucher und ohne Besucher Die auf den Link klicken steht ihre Url auch nicht als Referrer in den Serverlogs.

  113. „Lieschen keine Ahnung von SEO hat“ heißt in dem Fall aber wohl eher Fred 😉
    zumindest tut sich Fred mit lesen schwer.

  114. “ Nun ist es jedoch so, das unser liebes Lieschen keine Ahnung von Suchmaschinenoptimierung und den ganzen Kram hat und als Folge ist ihre Seite von keiner Suchmaschine „entdeckt“ worden und gleichzeitig auch nicht ihr Backlink zu dir.“

    So steht´s im Text auf dem Insideblog.

  115. „Wo genau muss ich denn den Quellcode da platzieren? ich raffs nciht wirklich“

    Lies dir den Beitrag doch einfach noch einmal GENAU durch, dann wirst du es auch raffen 😉

  116. Vielen Dank für das Script. Es kann kann ja nicht schaden dies einzubauen, daher ab in den Footer :-).

  117. Also ich danke Dir ersteinmal für Deinen Beitrag. Er scheint schon etwas älter, aber man sucht immer Mittel und Wege sich im Internet zu steigern. Ich habe das ganze mal eingebunden und warte auf zukünftige Ergebnisse.
    So wie man es sieht, scheint das ganze gut zu funktionieren.

  118. Wirklich sehr interessant, vorallem für ältere Websites An diese Möglichkeit per Serverlog habe ich noch nicht gedacht.

    Danke für die Tipps

  119. Der Code wird zwar bei mir verarbeitet, aber er zeigt kein iframe an, wennich einen Link zu mir auf einer anderen Seite folge….:/

  120. Cool wäre, wenn es so ein Script ohne Iframe gäbe! Aber trotzdem vielen Dank für das Script!

  121. Danke für diesen interessanten Beitrag. Ich werde den Code ebenfalls ausprobieren und später gerne davon berichten. Das mit den „toten“ Links ist mir nämlich auch bereits aufgefallen.

  122. An sich eine coole Sache. Werde das glatt mal testen. Danke schon mal für das Script.

  123. Das hört sich gut an, ist auf alle Fälle einen Versuch wert. Danke für den „share“. Das System dahinter hab ich zwar noch nicht ganz kapiert, aber man muss ja nicht alles verstehen…

  124. An sich auch eine coole Sache. Werde das glatt mal testen. Danke schon mal für das Script.

  125. Super. An sich eine coole Sache. Werde das glatt mal testen. Danke schon mal für das Script.

  126. Toll. Teste es gleich mal aus.

  127. Konnte bis jetzt noch keine Besserung feststellen bzw. mehr Links. Aber vielleicht einfach mal noch abwarten.

  128. Habe mal was ähnliches gelesen. Erinnere mich aber nicht mehr alles. Laut der Theorie funktionieren viele Backlinks nach einer gewissen Zeit nicht mehr. aus .html wird z.B. .htm oder so. Wenn man viele solcher Links hat kann man Seiten mit der .htm Url machen und Diese mit einem Redirekt wieder auf die ursprüngliche Zielseite leiten.

  129. echt cool, werde es auf mal testen und werde es euch berichten, dank e für die tipps!

  130. Ich bin immer ein wenig vorsichtig, was kostenlose Wunderscripts angeht. Mit dem letzten Tool, das ich für eine Testsite verwendet habe, habe ich es mühelos geschafft, mich komplett aus dem Ranking zu schießen. Vorher war der Blog: http://backlink-kaufen.blogspot.com/ auf Platz 7 bei „backlinks kaufen“ jetzt ist er in der Walachei

  131. Naja Tools sind eben Tools – die arbeiten eben sicher und zuverlässig man muss sie nur bedienen können 🙂

  132. Naja auf Platz sieben klicken immerhin noch 2-3 % der suchenden 😀 da sind wir mit gute Filme schon ein wenig besser bedient. Ich habe das tool nicht mehr drinnen, da ich keine Verbesserung spüren konnte.

  133. danke, ich werd’s mal testen! 🙂

  134. Getestet und es funktioniert mehr oder weniger! Vielen Dank für die Idee!

  135. wusste gar nicht das es sowas auch gibt danke für das script werde es gleich ma ausprobieren

  136. Danke, das ist echt genial. aber hier werden dann auch seiten angepingt, die längst im index sind oder? also erhöhter traffic bzw erhöhte ladezeit.

    • man hat noch mehr Ladezeit wenn überprüft wird, ob die Seiten im Index sind. Probleme: IP Sperre bei automatischen SERPS abfragen, etc..

  137. Hat leider nicht geklappt!

  138. Also ich werde es mal testen, denke aber nicht das es so einfach klappen wird.

  139. So, jetzt habe ich das kleine Script doch wieder gefunden! Habe es ca. 2009 bei einer Expired Domain eingesetzt und es hat super geklappt, jetzt brauche ich es wieder 😉

    Gruß
    Filip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.